Groupe Beneteau: Der Schlüssel zu mehr Produktivität liegt im großvolumigen, individuell angepassten Zuschnitt.

Composites, Transportmittel

  • 1

Die familiengeführte Bootswerft Beneteau-Gruppe ist ein weltweit führender Anbieter im Bootsektor. Mit 15 Marken deckt das Unternehmen von Segeln bis zu Motorbootfahren alles ab – von Monorümpfen bis zu Katamaranen. Seit die 1884 gegründete BeneteauGruppe im Jahr 1910 das erste motorisierte Fischerboot für den Sardinenfang baute, hat sich das Unternehmen der Innovation verschrieben. Derzeit beschäftigt es mehr als 8.200 Mitarbeiter an 27 Produktionsstandorten weltweit.

Die Anforderungen 

Groupe Beneteau Customized BoatsDie Beneteau-Gruppe ist bestrebt, die Kundenzufriedenheit zu maximieren und den bestmöglichen Service zu bieten. In der Bootswelt sind die begehrenswertesten Produkte diejenigen, deren unterschiedliche Spezifikationen wie Layout, Design und Farbe angepasst werden können. Um die Erwartungen der Kunden zu erfüllen, musste das Unternehmen eine Lösung implementieren, die sowohl hohe Leistung als auch die Möglichkeit bietet, sich an die Bedürfnisse der Kunden anzupassen. 

Die Herausforderung 

Um in der hart umkämpften Bootsindustrie Europas weiterhin weltweit an der Spitze zu bleiben, musste die Beneteau-Gruppe eine Möglichkeit finden, Arbeitsabläufe, Betriebszeit und Durchsatz für den Zuschnitt von Glasfasermaterialien sowie die Produktion aller Bootsrümpfe bei gleichzeitiger Bereitstellung von Hochleistungsprodukten zu wettbewerbsfähigen Kosten zu optimieren.

Die Lösung 

Beneteau and Gerber Z1 CutterDie Beneteau-Gruppe erweiterte eines ihrer zentralen Werke um sechs Einzellagen-Cutter von Gerber, den GERBERcutter® Z1. So ist das Unternehmen in der Lage, großvolumige, individuelle Zuschnitte zu erstellen. Durch die Implementierung des GERBERcutters können insgesamt 40 verschiedene Verbundwerkstoffe geschnitten werden, was durchschnittlich 300 individuelle Verschachtelungsprozesse pro Woche beinhaltet.

Die Vorteile

Durch die Integration des GERBERcutters in den Workflow ist die Beneteau-Gruppe in der Lage, ihre Produktivität zu verdoppeln und Bootssätze in weniger als einem Tag zu erzeugen. Die leistungsstarke Software CutWorks® von Gerber konnte die Zuschnittzeiten erheblich verkürzen und die Schneidqualität optimieren. Darüber hinaus versetzten die Lösungen JetPen- und Display ID, die Gerber anbietet, die Beneteau-Gruppe in die Lage, den Entnahme- und Sortierprozess zu optimieren.

Hauptvorteileundefined

  • Doppelte Produktivität durch Hochgeschwindigkeitszuschnitte.
  • Maximale Energieeffizienz.
  • Verbesserte Entnahme- und Sortierprozesse mit Display ID und JetPen.
  • Intuitive Benutzeroberfläche, die den Arbeitsablauf vereinfacht.
  • Analyse von Systemdurchsatz, Materialausnutzung, Bearbeitungszeiten, individuellen Auftragsstatistiken und vielem mehr mittels umfassender Berichte.



Kontakt