Grupo Antolin

Transportmittel

  • 1

 

Der internationale Automobilzulieferer Grupo Antolin gehört zu den größten Akteuren im weltweiten Markt für die Fahrzeuginnenausstattung. Das Unternehmen ist für die Herstellung von Türkomponenten für den Innenraum großer Automobilmarken wie Toyota und Jaguar zuständig. Dazu bietet das Unternehmen den Kunden einen kompletten Komponentenzyklus für den Fahrzeuginnenraum an, der von Design und Konzept bis hin zum eigentlichen Endprodukt reicht.

Grupo Antolin setzt sich aktiv für Innovationen in der Automobilbranche ein, um eine nachhaltige Zukunft zu schaffen. Mit einem breiten Technologie- und Digitalportfolio sorgt der Hersteller für eine Kostenoptimierung und steigert den Wert seiner Produkte.

ANPASSUNG AN DIE GLOBALE PANDEMIE

Während der Pandemie war Grupo Antolin – wie viele andere Unternehmen auf der ganzen Welt – aufgrund der Einschränkungen im Zusammenhang mit COVID 19 gezwungen, sein Werk zu schließen. Um während der Pandemie bestehen zu können, musste Grupo Antolin seine Produktion auf persönliche Schutzausrüstung (PSA) umstellen.

Das Unternehmen verließ sich auf seinen zuverlässigen Technologiepartner Gerber Technology, um den nahtlosen Übergang zur PSA-Produktion zu meistern. Zu Beginn der Pandemie hatte Gerber eine PSA Task Force ins Leben gerufen, um Unternehmen mit der Technologie, den Ressourcen und der Unterstützung zu versorgen, die sie für die Umstellung auf die PSA-Produktion benötigten.

Grupo Antolin konnte in der Anfangsphase der Pandemie Schutzschürzen produzieren und diese an einen Kunden in Irland verkaufen, konzentrierte sich aber hauptsächlich auf die Herstellung von PSA für den internen Gebrauch. Nachdem einige der Einschränkungen gelockert wurden, konnte das Unternehmen schnell zur normalen Produktion zurückkehren und verzeichnete sogar einen erheblichen Anstieg des Volumens.

WAHL DES PASSENDEN TECHNOLOGIEPARTNERS

Wenn es um Technologie geht, weiß Grupo Antolin, wie wichtig es ist, einen zuverlässigen Partner auszuwählen, der sich aktiv für ihren Erfolg einsetzt. Aufgrund der positiven Erfahrungen anderer GerberKunden sowie der verschiedenen Service- und Ersatzteilangebote des Unternehmens, die darauf ausgelegt sind, Ausfallzeiten zu vermeiden, z. B. eSTORE und GERBERconnect™, entschied sich Grupo Antolin schließlich für Gerber.

Grupo Antolin Gerber Paragon Cutter

OPTIMIERUNG DES SCHNEIDEPROZESSES

Vor der Integration von Gerber Paragon® in ihre Lieferkette war Grupo Antolin für all ihre Schneidearbeiten auf einen Drittanbieter angewiesen. Heute nutzt das Unternehmen die komplette Endto-End-Lösung von Gerber, mit der es von der Musterentwicklung bis in die Produktion geht. Zusätzlich zum Gerber Paragon umfasst Gerbers End-toEnd-Lösung die Softwares AccuMark® und GERBERspreader™ XLs zur Schnittmuster- und Schnittbilderstellung sowie zur Planung. Mithilfe dieser Softwares ist es Grupo Antolin möglich, ein Muster im Zweischichtbetrieb erstellen und etwa 50.000 Komponenten pro Woche zu schneiden. Seit der Implementierung des integrierten Prozesses von Gerber konnte Grupo Antolin die Effizienz steigern, die Qualität des Endprodukts verbessern und Fehler reduzieren.

„Die Lösungen von Gerber sind sehr zuverlässig und einfach zu verwenden. Für die Umsetzung einer integrierten Lösung zum digitalen Zuschneiden würde ich jedem empfehlen, Gerber in Betracht zu ziehen. So können sie an den Punkt gelangen, an dem wir heute stehen. Gerber ist für uns ein Partner mit Weitsicht, den wir gerne in unsere Projekte einbinden und der uns bei der Integration digitalisierter Produktionsprozesse berät. Gerber leistete einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung unseres Unternehmens, da sie uns dabei und bei der Integration all unserer Produktionsprozesse unterstützt haben. Dieser Aspekt ist äußerst wichtig für uns, da wir ständig viele Informationen zwischen den Abteilungen und Anlagen auf der ganzen Welt austauschen,“ fügte Paul Oldfield, Senior Production Performance Engineer – Barton-Abteilung.



Kontakt