• 1
Image
Video

Umrüst-Paket für persönliche Schutzausrüstung (PSA) von Gerber

Das Handwerkszeug, das Sie für einen erfolgreichen Übergang zur PSA-Produktion benötigen.

Angesichts des weltweiten Mangels an persönlicher Schutzausrüstung (PSA) ist die Umstellung der Produktion auf PSA eine Frage der Rettung von Leben und Arbeitsplätzen. Die für PSA verwendeten technischen Materialien sind Gewebe und Vliesstoffe, die aus Mischgeweben mit Naturfaser und Polyester-Mischungen bestehen, wobei einige der Materialien zur Einhaltung von Vorschriften miteinander verbunden (kaschiert) werden müssen. Aufgrund der Komplexität der PSA müssen Hersteller über die richtige Software, Hardware und Expertise verfügen, um schnell, effizient und nachhaltig PSA von höchster Qualität herstellen zu können. Um erfolgreich zur PSA-Produktion überzugehen, müssen Hersteller über flexible Werkzeuge verfügen, unabhängig davon, ob es sich um Hardware oder Software handelt. Das bedeutet, dass Unternehmen möglicherweise die Einrichtung ihrer Zuschnittlösung ändern müssen, um PSA erfolgreich herzustellen.

Das Gerber PSA Umrüst-Paket umfasst alles, was Sie benötigen, um PSA effektiv und effizient zur richtigen Zeit herzustellen. Das Paket umfasst die Gerber Paragon® PSA Edition für den HX und LX sowie AccuMark® und YuniquePLM® von Gerber, um sicherzustellen, dass Ihre Daten stets verbunden und präzise sind, um maximale Betriebszeiten zu gewährleisten. All dies wird von Gerbers Fachwissen unterstützt, das Erfolg gewährleistet. Mit dem PSA Umrüst-Paket können Hersteller bis zu 150.000 medizinische Kittel und sechs Millionen nicht-medizinische Masken pro Woche herstellen.

*Basierend auf 3 Schichten an 6 Tagen pro Woche.
 


Gerber Paragon PSA-Edition

Vakuumregulierung
Wählen Sie mit der präzisen Vakuumsteuerung einfach den für die jeweilige Aufgabe erforderlichen Vakuumpegel aus. Die geschlossene Vakuumsteuerung überwacht den Vakuumpegel und hält ihn während des gesamten Schnittverfahrens aufrecht. Für einfaches Abrufen und Wiederholbarkeit wird der Vakuumpegel in einer Materialvorgabedatei gespeichert.

Schneiden unter Vakuum
Die Materialstabilisierung gewährleistet, dass sich die Lagen des Materials während des Transports nicht verschieben, um die Genauigkeit von Schnittteilen und den ersten Durchlauf von Durchsätzen zu verbessern.

Messerkühlvorrichtung
Fasern in Polyester-Mischungen haben eine niedrige Schmelztemperatur, was dazu führen kann, dass die Materialschichten miteinander verschmelzen. Die Messerkühlvorrichtung verhindert zusammen mit den Materialvoreinstellungen das Verschmelzen der einzelnen Lagen.

Einfacher Schnellwechsel-Bohrer
Markieren Sie die Positionen von Verbindungselementen genau oder schneiden Sie Löcher von bis zu 20 mm und ermöglichen Sie gleichzeitig eine weitere Automatisierung des Fertigungsprozesses, indem Sie den zweiten und dritten Arbeitsgang nach dem Zuschneiden des Teils beseitigen. Bohrerspitzen sind in einer Vielzahl von Typen und Größen erhältlich und können ohne jedes Werkzeug innerhalb von Sekunden an der Zuschneidemaschine gewechselt werden.

Wichtige Ersatzteile
Sorgen Sie für die maximale System-Verfügbarkeit durch ein spezielles Ersatzteile-KIT mit empfohlenen Ersatzteilen und Verbrauchsmaterialien, einschließlich einer Ersatz-Schärfeinheit. Mit dem Set können Bediener und Techniker geplante vorbeugende Wartungsarbeiten durchführen und Ausfallzeiten vermeiden. Weitere Ersatzteile können Sie in unserem
 eSTORE bestellen.

CutWorks® Power Pack Software
Optimieren Sie die Schnittdateien für Durchlauf und Qualität mit einer Vielzahl von Softwaretools für Dateikonvertierung, Werkzeugpfad, manuelles Verschachteln, automatisches Verschachteln, Zuschneiden und Dateiassistenten.


Gerber PSA – Softwarepaket für erste Schritte

  • AccuMark® PDS/GMS-Lizenz zur Beschleunigung des Prozesses von CAD bis zum Zuschneideraum mit den PSA-Schnittmustern von Gerber und Integration in Software- und Hardwarelösungen.
  • Die AccuMark-Schulung umfasst die häufigsten Anwendungsfälle für PSA und deren Nutzung in Ihrem Alltagsgeschäft. 
  • Kostenloser YuniquePLM®-Login für den Zugriff auf vollständig vorkonfigurierte Spezifikationspakete für die gängigsten und von der FDA genehmigten PSA-Artikel. 


Beratungsservices zu PSA von Gerber

Gerber Consulting Services bietet PSA-Fachwissen zu allen unseren Hardware- und Softwarelösungen. Speziell für diese Zeit des erhöhten Bedarfs hat unser Team daran gearbeitet, den Kundenbetrieb innerhalb von maximal einer Woche auf die PSA-Produktion umrüsten zu können! Wir haben Erfahrungen gesammelt und die schwierigsten Herausforderungen und Hindernisse kennengelernt und können Sie so bestens unterstützen. 

Dieses Paket umfasst 30 Stunden mit Beratern von Gerber. Diese Zeit kann für eine der folgenden Aktivitäten genutzt und an Ihre spezifischen Geschäftsanforderungen angepasst werden: 

  • Beratung zu den europäischen Vorschriften und Ausrichtung der Produktionsanlage des Kunden an bestimmte, angeforderte PSA-Artikel.
  • Unterstützung bei jedem bereitgestellten PSA-Schnittmuster. Beispiele hierfür sind das Gradieren und Erstellen einer Schnittmusterdatei aus einem physischen Muster.
  • Richten Sie relevante PSA-Spezifikationspakete über YuniquePLM ein.
  • Stellen Sie Schnittbilddateien zur Verfügung (mithilfe von AccuPlan™/AccuNest™), um eine maximale Stoffausnutzung zu gewährleisten.
  • Optimierung des gesamten End-to-End-Workflows, von der Planung über die CAD bis hin zum Zuschneideraum. Besprechen Sie sich bei Bedarf mit anderen Drittanbietern. Beispiele:
    • Stellen Sie sicher, dass die AccuMark-Konfiguration ein effizientes Verschachteln ermöglicht (d. h. mit PSA können Bündel oft aufgrund kleiner Teile vollständig ausgenutzt werden).
    • Stellen Sie sicher, dass das Verhältnis Legemaschine/Zuschneidemaschine maximiert ist, um eine optimale Materialnutzung/Effizienz zu erreichen.


Service und Support

Remote-Support-Lösungen
Mit unseren erweiterten Remote-Support-Lösungen wie GERBERconnect™ können unsere Kundendiensttechniker Probleme mit Ihren Systemen aus der Ferne diagnostizieren und beheben, damit diese schnell wieder einsatzbereit sind.